Kunstrasenplatz

Projekt Kunstrasen 2008

Nach ca. zweijährigen Verhandlungen mit den örtlichen und überörtlichen Gremien war es am 09.07.2008 endlich soweit; es erfolgte der erste Spatenstich zur Umgestaltung des Eintracht Geländes und Erstellung eines Kunstrasenplatzes. Die anwesenden Vertreter der Parteien und der Bürgermeister der Stadt Bürstadt, Herrn Alfons Haag, wünschten dem Bau ein gutes Gelingen. Nunmehr waren die Mitglieder der Eintracht, allen voran Horst Frick, Andreas Seidel, Matthias Becker und Benedikt Keinz unermüdlich damit beschäftigt die Umbaumaßnahmen voran zu treiben. Die am Bau beteiligten Firmen Ensch Sportplatzbau, Elektro Schlappner und Tartemann waren nunmehr damit betraut, das begonnene Werk zu vollenden. Mit der Vollendung - 2tägiges Einweihungsfest fand am 03./04.10.2008 statt -  ging ein langjähriger Traum der Eintracht Bürstadt in Erfüllung. Allen Personen die daran mitwirkten, den Umbau des Eintracht-Geländes zu verwirklichen, ein ganz besonderer Dank. Ohne deren Mithilfe wäre ein solches Unterfangen nicht möglich gewesen. Ein weiterer Dank gilt den Paten und Spendern, die mit Geld- oder Sachleistungen dazu beigetragen haben, dieses Projekt mit zu finanzieren.

Der Vorstand


Für die Unterstützung bedankt sich die Eintracht Bürstadt bei allen Unterstützer.

Sponsoren

Top